/ Team

Angela Koerfer-Bürger

Angela Koerfer-Bürger ist Regisseurin und Dozentin für experimentelles Musiktheater, Théâtre musical, Junge Oper. Diplom an der Bayerischen Theaterakademie München und MA Master of research in the arts am ITW der Universität Bern 2015. Seit 2001 professionell an der Hochschule der Künste

/ Team

Angela Koerfer-Bürger

Angela Koerfer-Bürger ist Regisseurin und Dozentin für experimentelles Musiktheater, Théâtre musical, Junge Oper. Diplom an der Bayerischen Theaterakademie München und MA Master of research in the arts am ITW der Universität Bern 2015. Seit 2001 professionell an der Hochschule der Künste

Forschungs-Mittwoch 7. Juni 2017: Your visual voice as a tool of knowledge

Your visual voice as a tool of knowledge Forschungs-Mittwoch im Rahmen der Netzwerkwoche „We, the Art Workers“ aus dem FSP Intermedialität am 7. Juni 2017, um 17 Uhr. Mit Apéro im Anschluss. Gast: María Acaso, Professor of Art Education at the

Forschungs-Mittwoch 7. Juni 2017: Your visual voice as a tool of knowledge

Your visual voice as a tool of knowledge Forschungs-Mittwoch im Rahmen der Netzwerkwoche „We, the Art Workers“ aus dem FSP Intermedialität am 7. Juni 2017, um 17 Uhr. Mit Apéro im Anschluss. Gast: María Acaso, Professor of Art Education at the

ArtScience Collab

Kollaborationen zwischen Kunst und Wissenschaft im Anthropozän Mittwoch 5. Juli 2017, 15.00 – 18.00 Uhr mit anschliessendem Grill im Haus Konstruktiv Zürich Die partizipative Veranstaltung für KünstlerInnen, KuratorInnen, WissenschaftlerInnen und Interessierte findet parallel zur Ausstellung von Tomàs Saraceno (kuratiert von Sabine

ArtScience Collab

Kollaborationen zwischen Kunst und Wissenschaft im Anthropozän Mittwoch 5. Juli 2017, 15.00 – 18.00 Uhr mit anschliessendem Grill im Haus Konstruktiv Zürich Die partizipative Veranstaltung für KünstlerInnen, KuratorInnen, WissenschaftlerInnen und Interessierte findet parallel zur Ausstellung von Tomàs Saraceno (kuratiert von Sabine

Call for papers: Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen Theater

Workshop, Hochschule der Künste Bern, 29.- 30. November 2017 In dem zweitägigen Workshop werden die Anforderungen, die das zeitgenössische Theater im Umgang mit Texten und gesprochener Sprache an Schauspielerinnen und Schauspieler in der Theaterrealität stellt, in Bezug zur Schauspielausbildung gesetzt.

Call for papers: Praktiken des Sprechens im zeitgenössischen Theater

Workshop, Hochschule der Künste Bern, 29.- 30. November 2017 In dem zweitägigen Workshop werden die Anforderungen, die das zeitgenössische Theater im Umgang mit Texten und gesprochener Sprache an Schauspielerinnen und Schauspieler in der Theaterrealität stellt, in Bezug zur Schauspielausbildung gesetzt.

Frau Ärmels Spazierkünste und die Forschung

Marie-Anne Lerjen, Inhaberin von lerjentours, einer Agentur für Gehkultur, lädt die Forschenden des Forschungsschwerpunkts Intermedialität und alle anderen interessierten Menschen auf den Werdmühleplatz in Zürich in ihr Spazierbüro. Ein Festival ein. Priska Gisler, Leiterin des FSPs  und eine grosse Liebhaberin von Erkenntnissen, die mit einem entschleunigten Gehen

Frau Ärmels Spazierkünste und die Forschung

Marie-Anne Lerjen, Inhaberin von lerjentours, einer Agentur für Gehkultur, lädt die Forschenden des Forschungsschwerpunkts Intermedialität und alle anderen interessierten Menschen auf den Werdmühleplatz in Zürich in ihr Spazierbüro. Ein Festival ein. Priska Gisler, Leiterin des FSPs  und eine grosse Liebhaberin von Erkenntnissen, die mit einem entschleunigten Gehen

“PHD-MAKING IS MY ART PRACTICE.”

„PHD-MAKING IS MY ART PRACTICE“ von Priska Gisler und Federica Martini SARN – Swiss Artistic Research Network represents artists and researchers from the seven Swiss universities of the arts. Based on the idea of enriching the debates and practices of

“PHD-MAKING IS MY ART PRACTICE.”

„PHD-MAKING IS MY ART PRACTICE“ von Priska Gisler und Federica Martini SARN – Swiss Artistic Research Network represents artists and researchers from the seven Swiss universities of the arts. Based on the idea of enriching the debates and practices of

Familienkonzert: Die kleine Meerjungfrau mit Julia Kiesler

Am 9. April 2017 begleitet Julia Kiesler als Erzählerin das Berner Symphonieorchester beim Familienkonzert Die kleine Meerjungfrau. Link zu der Veranstaltung

Familienkonzert: Die kleine Meerjungfrau mit Julia Kiesler

Am 9. April 2017 begleitet Julia Kiesler als Erzählerin das Berner Symphonieorchester beim Familienkonzert Die kleine Meerjungfrau. Link zu der Veranstaltung