Die Kunstfigur als interferierendes Identitätskonstrukt zwischen Kunst und Wissenschaft

Vortrag von Priska Gisler und Maria-Theresia Kandathil an der Internationalen Tagung Wissenskulturen im Dialog – Interferenzen am IKM Wien.

Donnerstag 22. September 2016
Priska Gisler & Maria-Theresia Kandathil
Die Kunstfigur als interferierendes Identitätskonstrukt zwischen Kunst und Wissenschaft (mit Dialog, ohne Schnittstelle)

Programm

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: